Der DDC 1888 e.V. in Thüringen sehr schnell nach der Wende fiel die Entscheidung die Zuchterfahrungen der Deutschen Dogge aus beiden deutschen Staaten im DDC zu vereinen. Dazu wurde natürlich auch die Landesgruppe Thüringen gegründet. Weiterhin wurden die folgenden Ortsgruppen in Thüringen gegründet: In der Organisation der Ortsgruppen war über die Zeit auch etwas Bewegung.
DDC OG Holbach, April 2017
Unsere Ortsgruppe Zu Hause im Freistaat Thüringen
Allen OG Mitgliedern, Doggenfreunden und fleißigen Helfern alles Gute für 2014 Auch das Jahr 2014 gibt uns Möglichkeiten unser Vereinsleben mit Aktivitäten anzureichern. Das wurde ja im letzten Jahr auch schon sehr intensiv umgesetzt. In diesem Jahr ist dies wohl um so wichtiger, damit wir im Sinne unseres Lothars als Ortsgruppe zusammenhalten und unseren Beitrag für gesunde und gut sozialisierte Hunde leisten! Weitere Veranstaltungen gibt es ja auch noch über die Landesgruppe direkt und ortsgruppenübergreifend. Wir freuen uns auf jeden Fall über gemeinsame Stunden. Sonntags um 16:00 Uhr Übungsstunden für Hunde auf dem Hupla!
Die OG Geschichte im kurzen Abriss Unsere Ortsgruppe wurde am 15. Mai 1994 von einem Häuflein Südharzer Doggenfans gegründet. Seitdem wird jedes Wochenende für die Platzarbeit genutzt, egal bei welchem Wetter. Während unser OG- Heim anfangs eigentlich nur ein Unterstand bei Regen war, ist mittlerweile durch die fleißige Arbeit unserer Mitglieder ein schönes, gemütliches Häuschen mit Terrasse daraus geworden, die nun teilweise überdacht wurde. Gerne treffen wir uns dort zur Platzarbeit, Versammlungen, Zuchtzulassungen und natürlich zu Feiern. Natürlich kann man auch nur mal so abspannen und klönen, was wir denn auch bei jeder sich bietenden Gelegenheit tun. Ebenso regelmäßig richtet unsere Ortsgruppe Ausstellungen und Zuchtzulassungen aus. Die jährliche OG- CAC- Schau, die oftmals in Lutter als "Eichsfeldschau stattfand oder seit 2009 auf dem Possen bei Sondershausen, ist schon für viele Doggenfreunde ein fester Begriff geworden. Auch beteiligen wir uns an den Aktivitäten, die von der Landesgruppe vorgeschlagen werden und waren beim jährlich stattfindenden Thüringer Doggentag mit dabei (der seit 2011 ausgesetzt worden ist).  Im Jahr 2009 erhielten wir den Wanderpokal für die herausragenden Leistungen beim Doggentag. All dies ist nur möglich durch den festen Zusammenhalt unserer Truppe und dem ehrlichen Umgang miteinander. Gibt´s mal Meinungsverschiedenheiten, werden diese gleich geklärt, und der Schwächere dann von uns allen im Krankenhaus besucht ;-)
Home Aktuell Vorstand Wuerfe Termine Bilder Verein Kontakt Impressum